schnell raus
Online-Beratung

Alltag

Jedes Mädchen und jede junge Frau
hat einen anderen Alltag.

Jedes Mädchen und jede junge Frau hat
ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse.

Und braucht bestimmte Sachen im Alltag.

Jedem Mädchen und jeder jungen Frau sind
bestimmte Sachen im Alltag wichtig.

Vielleicht brauchst du Hilfe im Alltag.

Zum Beispiel von:

  • Freunden
  • Eltern
  • Lehrerinnen und Lehrern
  • Menschen aus dem Verein
  • Menschen aus der Gemeinde
  • Arbeits-Kolleginnen und Arbeits-Kollegen
  • Betreuerinnen und Betreuern
  • Persönlichen Assistenzen
  • Menschen aus Beratungs-Einrichtungen

Hilfe im Alltag bedeutet:

Du sollst so leben, wie du möchtest.

Die Person hilft dir dabei.

Zum Beispiel beim Einkaufen.

 

 

Frauen

 

 

 

 

 

 

Zeigen

Das ist wichtig:

  • Du sagst, was du möchtest.
  • Du sagst, wo du Hilfe brauchst.
  • Deine Bedürfnisse und Wünsche werden 
    gehört.
  • Deine Bedürfnisse und Wünsche werden 
    verstanden.
  • Deine Bedürfnisse und Wünsche werden 
    beachtet.
Achtung

Vielleicht gibt es aber auch Menschen,
die nicht auf deine Bedürfnisse und
Wünsche achten.

Sie bestimmen über dein Leben.

Sie wissen am besten, was gut für dich ist.

Sie bestimmen zum Beispiel über deine:

  • Ausbildung
  • Wohnform
  • Freizeit
  • Freunde
  • Sexualität
  • Liebe

Aber:

Du kennst deine Wünsche und Bedürfnisse.

Du weißt am besten, was gut für dich ist.

Keine Ausgrenzung von Frauen

Das ist wichtig:

  • Trau dir selbst etwas zu!
  • Entscheide, was du willst!
  • Sag, was du willst!
  • Mache Sachen, die dir Spaß machen!
  • Lerne deine Stärken kennen!
  • Übernehme Verantwortung!
  • Du kannst dir Hilfe holen!
Achtung!

Manche Mädchen reden
mit ihrer besten Freundin darüber.

Manche Mädchen reden mit einer
Person aus der Familie.

Du kannst dich zu dem Thema informieren
und dich auch beraten lassen.

Zum Beispiel von:

  • Personen in der Schule
  • Personen in Beratungs-Stellen
  • Personen in Ämtern

Die Personen helfen dir.

Frau

Du kannst dich auch bei uns melden.

Wir machen Beratung im Internet.

Das nennt man auch: Online-Beratung.

Das spricht man so: on-lein-Beratung.

Du kannst auf das Wort Online-Beratung
klicken.

Dann kommst du auf eine andere Seite
im Internet.

Auf der Seite kannst du uns eine E-Mail
schreiben.

Wir helfen dir.

Vielleicht willst du mehr Infos lesen.

Dafür haben wir eine Liste mit Links.

Du kommst zu der Liste, wenn du auf das Wort
Links klickst.

Computer

 

 

Liste

 

Wer hat diesen Text gemacht?

Das Projekt zum Schutz von Mädchen
hat den Text geschrieben.

Das Projekt zum Schutz von Mädchen
hat den Text in Leichte Sprache übersetzt.

Logo MädchenSicherInklusiv

Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Malen