Online-Beratung
Portrait-Ausschnitt von Mädchen mit dunklen Augen, Deutschlandfahne auf Wange geschminkt, vor blauem Himmel.

Hilfe deutschlandweit

Ganz egal, wo du in Deutschland wohnst: hier findest du verschiedene Hilfeangebote, die du kostenfrei und Tag und Nacht anrufen kannst.

Notruf (Tag und Nacht erreichbar)

  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst / Notarzt: 112
  • Feuerwehr: 112
  • Notruf App "HandHelp"
    Die App "HandHelp" hilft bei Notfällen. "HandHelp" ist eine kostenlose Notruf-App.  Wenn du einen Notruf senden willst, klickst du auf die App und wählst aus, ob du Polizei oder Rettungsdienst benötigst. Dann werden folgende Infos direkt an die Polizei oder den Rettungsdienst übermittelt:
    - Wichtige Infos zu deiner Person 
    - dein Standort
    - evtl. Foto- oder Tondokumentationen
    Die App gilt als barrierearm: Bei Hand Help musst du nicht sprechen oder hören können und brauchst keine Sprach- und Ortskenntnisse. Zusätzlich können auch deine Vertrauenspersonen direkt mit benachrichtigt werden. Du kannst die Kontaktdaten zu deinen Vertrauenspersonen in der App hinterlegen. Hier findest du noch mehr Infos zur App. 
  • Notruf – Fax: eine Vorlage für ein Notruf – Fax kannst du dir hier als WORD-Datei oder als PDF-Dokument herunterladen. Am besten druckst du dir eine aus, die du immer bei dir trägst. Wenn du die Vorlage entsprechend ausgefüllt hast, kannst du sie an die Notruf-Fax-Nummer 112 senden.

 

---------------------------------

Hilfetelefon – Gewalt gegen Frauen

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein Beratungsangebot für Frauen, die von Gewalt betroffen sind.

Unter der Telefonnummer 08000 116 016 und über eine Online-Beratung, die du unter www.hilfetelefon.de/aktuelles.html findest, kannst du anonym und kostenfrei in 15 Sprachen beraten werden. Es gibt auch Informationen und Beratung in Leichter Sprache sowie Gebärdensprache.

----------------------------------

Nummer gegen Kummer - Kinder- und Jugendtelefon

Die Nummer gegen Kummer bzw. Kinder- und Jugendtelefon ist in Deutschland kostenlos und anonym. Der Anruf erscheint nicht auf der Telefonrechnung und du musst deinen Namen nicht sagen.

Telefonnummer: 0800 111 0333

Oder (vom Handy): 116 111

Sprechzeiten: Montag bis Samstag 14 Uhr – 20 Uhr

-----------------------------------

Telefonseelsorge (Tag und Nacht erreichbar)

Telefonnummer: 0800 111 oder 0800 111 0 222

Die Telefonseelsorge ist in Deutschland kostenlos und anonym. Der Anruf erscheint nicht auf der Telefonrechnung und du musst nicht deinen Namen sagen.

Es wird auch eine Mail- und Chatberatung unter www.telefonseelsorge.de angeboten. Dort wirst du anonym und kostenfrei beraten.

----------------------------------

Hier siehst du verschiedene Internetadressen von Datenbanken, wo du Hilfeangebote in deiner Nähe findest.

 

Leider werden dort keine weiteren Angaben zu der jeweiligen Barrierefreiheit gemacht – außer bei dieser:

  • unter www.frauen-gegen-gewalt.de/hilfe-vor-ort.html kannst du deine Stadt und deinen Bedarf zur Barrierefreiheit eingeben und bekommst dazu Adressen von Hilfe- und Unterstützungsangeboten. Diese sind vorwiegend für Frauen ab 16 Jahren, die Gewalt erleben.