Online-Beratung

Schule und Beruf

Jede von uns besucht eine andere Schule.

Und jede von uns möchte einen anderen
Beruf lernen.

Dabei sollst du selbst wählen können:

  • Auf diese Schule möchte ich gehen.
  • Diesen Schul-Abschluss möchte ich machen.
  • Diesen Beruf möchte ich lernen.
Schule und Beruf

Auf diese Schule möchte ich gehen:

 

Förder-Schule

Eine Förder-Schule ist eine Schule
für Kinder mit Behinderung.

Das sind Schulen für Kinder,
die beim Lernen besondere
Unterstützung brauchen.


Regel-Schule

Eine Regel-Schule ist eine Schule
für Kinder ohne Behinderung.


Inklusive Regel-Schule

Auf einer inklusiven Regel-Schule
lernen immer mehr Kinder mit und
ohne Behinderung gemeinsam.
Alle Kinder können dort gut
unterstützt werden.

 

 

 

Schule

Diesen Beruf möchte ich lernen:

 

In einer Werkstatt für Menschen
mit Behinderung

 

Auf dem allgemeinen Arbeits-Markt.

Allgemeiner Arbeits-Markt bedeutet:

Du arbeitest da, wo Menschen ohne
Behinderung auch arbeiten.

Zum Beispiel:

  • im Kranken-Haus
  • im Hotel
  • in einem Betrieb

 

Dein Arbeits-Platz soll auf deine Bedürfnisse
und Wünsche angepasst werden.

Es darf keine Hindernisse für dich geben.

Du musst alles gut nutzen können.

Arbeit

 

Büro

Du kannst Hilfe bekommen.

Zum Beispiel eine persönliche Assistenz.

Persönliche Assistenz bedeutet:

Die Person hilft dir bei der Arbeit.
Damit du alles gut machen kannst.

Zum Beispiel beim Schreiben von Texten.

Hilfe

Vielleicht möchtest du aber auch studieren.

Zum Beispiel an einer Universität.

Oder ein Freiwilliges Soziales Jahr machen.

Das kurze Wort dafür ist: FSJ.

Das FSJ ist ein Freiwilligen-Dienst.

Dafür bekommst du ein Taschen-Geld.

Du kannst das FSJ in verschiedenen Bereichen machen.

Zum Beispiel:

  • mit Menschen
  • in der Natur und Umwelt
  • in Sport-Vereinen
  • in der Kultur
 

Entscheide dich nach deinen Wünschen.

Entscheide dich nach deinen Interessen.

Und entscheide dich nach deinen Stärken.

 

Es gibt viele Beratungs-Stellen und Ämter.

Die helfen dir weiter und beraten dich.

Ämter

Du kannst dich auch bei uns melden.

Wir machen Beratung im Internet.

Das nennt man auch: Online-Beratung.

Das spricht man so: on-lein-Beratung.

Du kannst auf das Wort Online-Beratung
klicken.

Dann kommst du auf eine andere Seite
im Internet.

Auf der Seite kannst du uns eine E-Mail
schreiben.

Wir helfen dir.

Vielleicht willst du mehr Infos lesen.

Dafür haben wir eine Liste mit Links.

Du kommst zu der Liste, wenn du auf das
Wort Links klickst.

Computer

 

Liste

 

Wer hat diesen Text gemacht?

Das Projekt zum Schutz von Mädchen
hat den Text geschrieben.

Das Projekt zum Schutz von Mädchen
hat den Text in Leichte Sprache übersetzt.

Logo MädchenSicherInklusiv

Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Malen